Blondinen-Wochenende im Harz

harz2017 1kAm letzen Wochenende sind Bettina, Kerstin und ich zum inzwischen schon traditionellen Harz-Wochenende bei Nordmanns in Stangerode gewesen. Da wir in diesem Jahr nur zu dritt waren, haben wir uns für die Extra-Ausgedehnt-und-Verlängert-Variante entschieden: vier Mal 90 und ein Mal 45 Minuten Geländeritte in zweieinhalb Tagen statt wie sonst zwei Mal 45 und ein Mal 90 Minuten. Also ein durchaus straffes Programm - und das alles auf Haflingern, versteht sich. Nix da mit bequemen Großpferden und langen Tritten ;o)

Reisebericht Himmelfahrtsausritt 2017

Lange haben wir uns darauf gefreut - endlich ist Himmelfahrt und unser großer Wochenend-Ausritt nach Reuthen kann losgehen. Die Männer haben die Strecke geplant und abgefahren, jeder hat sich und seinen equiden Partner fit gemacht so gut er es vermochte, alles ist vorbereitet. Vergeblich haben wir gehofft, dass Come&Go rechtzeitig genesen würde, aber es sollte nicht sein.

Urlaub zu Pferde

seaside 1031450 300früher oder später liebäugelt wohl jeder mit einem Urlaub zu Pferd. Ich hatte vor dem ersten Mal lange überlegt, ob ich das schaffe und was ich brauche. Jeden Tag - und vielleicht auch noch stundenlang oder mehrfach - auf einem Pferd sitzen ist schon anders als ein oder zwei Mal die Woche. Aber mit ein paar Ergänzungen zum "normalen" Reisegepäck und ein wenig Planung war es eine tolle Erfahrung.

Wer ist Online?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.